Trio Shulamit

Das einzigartige israelisch-armenische Trio ist nach der biblischen Figur „Noa“ benannt, die eine von Zelophehads fünf einfühlsamen und mutigen Frauen war, welche soziale Regeln und Konventionen in Frage stellten und von vielen als die ersten Feministinnen ihrer Zeit und Vorbilder für die Gleichstellung angesehen werden.

Bestehend aus drei virtuosen Musikerinnen, alle Preisträgerinnen internationaler Wettbewerbe, bietet das Trio Noa sowohl brillante als auch lyrische Programme mit Glanzstücken des charmanten Repertoires für Flöte, Klarinette und Klavier.